Logo Fac. Letras - Logo DeMiNeS

 

 

Der Workshop fällt aufgrund der aktuellen Ausbreitung von Sars-CoV2 aus.

 

VeKo: Verbklassen im Kontrast | Vitoria-Gasteiz, 24. April 2020

 

Die Universidad del País Vasco UPV/EHU (Vitoria-Gasteiz, Spanien), durch die Förderung des Campus de Álava, Facultad de Letras und des Departamento de Filología Inglesa y Alemana y Traducción e Interpretación, organisiert am 24.04.2020 einen Workshops mit dem Titel “Verbklassen im Kontrast (VeKo)”.

Die Veranstaltung ist eines der Satelliten-Events des Deutsch-Mittelmeerischen-Netzwerkes Sprachwissenschaft (DeMiNeS), gefördert durch die Alexander von Humboldt Stiftung (Humboldt-Alumni-Preis für innovative Netzwerkinitiativen 2017 an Prof. Dr. Athina Sioupi, URL http://demines.del.auth.gr/de/) und des Labors für Sprachforschung und –didaktik der Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie der Aristoteles Universität Thessaloniki, anlässlich ihres sechzigjährigen Bestehens.

Der Workshop versteht sich als Diskussionstreffen für Forschende, die sich mit den Verbklassen kontrastiv befassen. Dabei wird angestrebt, ein europäisches universitäres Netzwerk aufzubauen, das auf dem Gebiet der deutschen Linguistik aus einer kontrastiven Perspektive zusammenarbeitet.